Zum Inhalt

Müllberge voll Plastik / Bild: APA/Sebastian Kahnert
11.12.2018

Italien exportiert seinen Müll vor allem nach Österreich

Insgesamt entsorgt Rom 355.000 Tonnen Hausmüll im Ausland. Knapp 30 Prozent davon landete in Österreich. Unter anderem entsteht mit dem Müll Strom.
11.12.2018

Anschlag auf Synagoge von Undercover-Agenten vereitelt

Ein 21-Jähriger aus dem US-Bundesstaat Ohio soll einen Anschlag auf eine Synagoge in der Stadt Toledo geplant haben. Er wurde festgenommen.
Bild: (c) APA/AFP/STR (STR)
11.12.2018

Bilder aus aller Welt

galeriePerspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.
500.000 Dollar sollen zwei Nonnen in Las Vegas verspielt haben (Symbolbild) / Bild: APA
11.12.2018

Zwei Nonnen verzocken eine halbe Million in Las Vegas

Zwei Ordensfrauen plünderten das Konto von katholischer Schule in Kalifornien und reisten regelmäßig nach Las Vegas.
11.12.2018

220 Millionen Euro für "Geister"-Beamte in zwei Jahren

30.000 Karteileichen wurden auf der staatlicher Gehaltsliste in Mosambik entdeckt
10.12.2018

Zweijähriges Mädchen tot in Kölner Flüchtlingsunterkunft gefunden

Das Kind sei durch "massive Gewalt" gestorben", sagt die Polizei. Die Mordkommission ermittelt.
Murad und Mukwege mit dem norwegischen Königspaar. / Bild: Reuters
10.12.2018

Friedensnobelpreise an Vorkämpfer gegen sexuelle Gewalt überreicht

Die jesidische Aktivistin Murad und der kongolesische Gynäkologe Mukwege haben in Oslo den Friedensnobelpreis entgegengenommen. "Wir ehren heute zwei der stärksten Stimmen der Welt", sagte das Nobelkomitee.
Bundespräsident Van der Bellen legt am Mahnmal am Judenplatz einen Kranz nieder. / Bild: APA/BUNDESHEER/CARINA KARLOVITS
10.12.2018

EU-Bericht warnt vor "Normalisierung des Antisemitismus" in Europa

Ein Großteil der mehr als 16.000 Befragten in 12 EU-Staaten gibt an, dass sich der Antisemitismus in den vergangenen Jahren verschlimmert hat.
Der Weltklimarat warnt vor verheerenden Folgen, sollte das 1,5-Grad-Ziel überschritten werden. / Bild: Reuters
10.12.2018

Der Streit um ein einziges Wort offenbart die Krise des Weltklimagipfels

Soll der Weltklimabericht, der vor einem Anstieg der weltweiten Temperaturen um 1,5 Grad warnt, "begrüßt" werden? Auf dem Klimagipfel in Polen ist darüber eine erbitterte Auseinandersetzung ausgebrochen.
10.12.2018

Russlands "Serienmörder Nummer eins" erneut verurteilt

Dem ehemaligen Polizisten Michail Popkow wurden weitere 56 Tötungen nachgewiesen. Er sitzt bereits wegen 22 Frauenmord lebenslang im Gefängnis.
Symbolbild: Hochzeitstorte  / Bild: APA/BARBARA GINDL
10.12.2018

Großeinsatz der deutschen Polizei wegen Hochzeit zweier Clans

Mehrere hundert Beamte kontrollierten im Ruhrgebiet die Gäste und rund 160 Fahrzeuge. Unter den Geladenen waren "etliche Personen mit polizeilichen Vorerkenntnissen".
Rauch und Dampf aus dem polnischen Kohlekraftwerk Belchatow  / Bild: REUTERS
10.12.2018

415 Großinvestoren rufen zu Kampf gegen Klimawandel auf

Der Übergang zu niedrigeren Kohlendioxid-Emissionen soll beschleunigt werden, sonst drohe ein vielfach größerer wirtschaftlicher Schaden als durch die Finanzkrise.
Das Kangaroo Sanctuary Alice Springs veröffentlicht(e) auf Instagram regelmäßig Bilder von Roger.  / Bild: (c) Screenshot: Instagram, kangaroosanctuary.com
10.12.2018

"Stolzer, starker Bub": Australien trauert um Känguru Roger

Er war das berühmteste Känguru Australiens: Der mehr als zwei Meter große Roger wurde durch Box-Künste und enorme Muskeln bekannt. Er starb mit zwölf Jahren.
Der Weihnachtsmann sei "nicht real", behauptete ein US-Amerikaner.  / Bild: APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY
09.12.2018

Santa-Claus-Leugner muss in Texas ins Gefängnis

Sein lautstarker Protest gegen eine Veranstaltung einer Methodistenkirche brachte einen 31-Jährigen hinter Gittern.
Junger Mann wurden mit Hilfe von Zeugen indentifiziert. / Bild: REUTERS
09.12.2018

Disco-Unglück in Italien: Jugendlicher Reizgas-Sprüher ausgeforscht

Der Betreiber wehrt sich gegen Anschuldigungen, dass mehr Personen im Lokal waren als zugelassen. Die Kontrollen in Nachtlokalen sollen verschärft werden.
09.12.2018

Wildschwein rannte 93-Jährige auf Parkplatz um

Ein Wildschwein, aufgeschreckt durch Treibjagden in den nahen Wäldern, verirrte sich bei Hameln auf einen Supermarkt-Parkplatz. Das hatte Folgen.
09.12.2018

Ehefrau nach Streit an Autobahn "ausgesetzt"

Eine 59-Jährige meldet sich von einer Notrufsäule bei der Polizei: Ihr Mann hatte sie kurzerhand auf einer Autobahn stehen lassen.
09.12.2018

Heuer schon 24 Hai-Attacken vor der australischen Küste

Ein Surfer wurde bei einer Hai-Attacke vor der Ostküste Australiens schwer verletzt.
09.12.2018

Missbrauchsvorwürfe gegen selbsternannten Wunderheiler

In Brasilien haben Missbrauchsvorwürfe gegen einen bekannten selbsternannten Wunderheiler für Aufsehen gesorgt.
Die Cheopspyramide ist weltbekannt.  / Bild: Imago
08.12.2018

Ägypten: Nacktfoto auf Cheopspyramide sorgt für Empörung

Ein dänischer Fotograf erhitzt mit einem Nacktfoto die Gemüter in Ägypten. Die Staatsanwaltschaft ist mit dem Fall betraut.
Archivbild: Ein früherer chinesischer Raktenstart am 29. Oktober / Bild: (c) AFP (STR)
07.12.2018

Chinesische Sonde startete Reise zur Rückseite des Mondes

China wäre die erste Raumfahrtnation, der eine Landung auf der Rückseite des Mondes gelänge. Das Projekt ist Teil von Pekings ehrgeizigem Raumfahrtprogramm.
Bild: REUTERS
07.12.2018

Kleinflugzeug stürzt in Spanien auf Tankstelle

In der Nähe des Flughafens von Sabadell in Katalonien ist ein Kleinflugzeug auf das Dach einer Tankstelle gestürzt. Die beiden Insassen der Maschine kamen ums Leben.
Ein Schüler in Mantes-la-Jolie wird abgeführt. / Bild: (c) AFP (CELINE AGNIEL)
07.12.2018

Harter Polizeieinsatz gegen Schüler sorgt in Frankreich für Empörung

Am Donnerstag wurden in der Nähe von Paris rund 150 Menschen festgenommen - vor allem Schüler. Der französische Bildungsminister spricht von einem "Klima außergewöhnlicher Gewalt".
Die "Aquarius" im Einsatz. / Bild: (c) Imago
07.12.2018

Flüchtlingsrettungsschiff "Aquarius" gibt auf

Es sei der "Höhepunkt der Kriminalisierung humanitärer Hilfe erreicht", sagt die Hilfsorganisation SOS Mediterranee. Der Entscheidung sei "eine Reihe von gezielten politischen Angriffen auf die lebensrettende Arbeit" vorausgegangen.
Das Flugzeug schlitterte über die Landebahn hinaus. / Bild: (c) Reuters
07.12.2018

Flugzeug in USA schlittert über Landebahn hinaus

Ein Flugzeug kam auf der regennassen Rollbahn im kalifornischen Burbank ins Schlingern und kam erst in der Sicherheitszone zu stehen.
06.12.2018

Bittere Gerichtsposse nach tragischem Tod in Venedig

Joachim Vogel stirbt bei einem Gondelunfall in Venedig, seine Frau fordert eine Entschädigung – und wird nun selbst zur Kasse gebeten.
Von unserer Korrespondentin Almut Siefert
Bild: Ákos Burg
Ákos Burg präsentierte Fotos in St. Petersburg

Ein Wiener beim „Dialog der Kulturen“

galerie"Presse"-Fotograf Ákos Burg war Gast bei einem Medienforum in St. Petersburg -- und präsentiert interessante Innenansichten der Ermitage.
Bild: REUTERS
06.12.2018

Selbstmordattentäter tötet im Iran mindestens drei Menschen

Staatsmedien: Anschlag in südiranischer Stadt Chabahar - Zahl der Opfer könnte steigen
Kleinkind spielt mit Smartphone / Bild: imago/alimdi
06.12.2018

Familienrestaurant: Eltern, die auf ihr Smartphone verzichten, bekommen ein Gratis-Essen

Die britische Restaurantkette „Frankie & Benny’s“ will, dass "Familien an erster Stelle stehen."
Blickfang
11.12.2018

Bilder aus aller Welt

Bild: (c) APA/AFP/STR (STR)
galeriePerspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.