Zum Inhalt

18.08.2018

Zeichentrickserien, nicht (nur) für Kinder

Mit „Disenchantment“ präsentierte der „Simpsons“-Macher gerade eine neue Animationsserie für Erwachsene. Davon gibt es viele gute – über verkorkste Familien oder neurotische Tiere. Eine Auswahl zum Streamen im Netz. ?und
von Martin Thomson Andrey Arnold
Das Großstadtleben setzt auch den Tieren zu – in der derbhumorigen Serie „Animals“. / Bild: HBO
Serientipps

Die besten Zeichentrickserien für Erwachsene auf Netflix & Co.

Mit "Disenchantment" präsentierte der "Simpsons"-Macher gerade eine neue Animationsserie für Erwachsene. Davon gibt es viele gute – über verkorkste Familien oder neurotische Tiere. Eine Auswahl zum Streamen im Netz.
von Martin Thomson und Andrey Arnold
Das Redaktionsgebäude des "Boston Globe" in Boston, Massachusetts. / Bild: REUTERS
17.08.2018

Bombendrohungen beim "Boston Globe" nach Kampagne gegen Trumps Medienpolitik

Auf Initiative der Zeitung verbündeten sich gestern 300 US-Zeitung in akkordierten Leitartikeln gegen Trumps "Fake News"-Kampagne. Am Abend gab es erste Bombendrohungen.
Journalisten stellen keine interessanten Fragen, meint Karin Kneissl. / Bild: Clemens Fabry
16.08.2018

Kneissl würde eher "Wall Street Journal" als "österreichischem Blatt" Interview geben

Es sei nicht intransparent, dass sie keine großen Journalistendelegationen mit auf ihre Reisen nehmen wolle, sagt die Außenministerin. Eine Kooperation mit Medien lehnt sie ab.
Bild: APA/AFP/RHONA WISE
16.08.2018

US-Zeitungen "verbünden" sich gegen Trump

350 Zeitungen verteilt über das ganze Land wehren sich in Leitartikeln gegen die Anschuldigungen von US-Präsident Donald Trump, "Fake News" zu produzieren.
Hans Bürger und Nadja Bernhard hatten bei den ORF-Sommergesprächen Peter Pilz als ersten Gast. / Bild: (c) ORF (Hans Leitner)
13.08.2018

Peter Pilz – oder: altbekannte Selbstverteidigung beim Heurigen

TV-Notiz Sexuelle Belästigung? Mobbing? Im ersten ORF-Sommergespräch 2018 weist Peter Pilz sämtliche Vorwürfe gegen seine Person zurück.
Von Thomas Prior
13.08.2018

"Vice"-Redaktion löst sich auf: Alle Redakteure gehen

Weil die Redaktionen der DACH-Länder unter deutscher Leitung zusammengeführt werden sollen, verlässt das österreichische Team geschlossen das Online-Magazin "Vice".
13.08.2018

Ö1-Hörspielregisseur Götz Fritsch ist tot

Der vielfach ausgezeichnete Wahlwiener inszenierte über 300 Stücke für den ORF und gründete mit Dieter Haspel und Hilde Berger das Cafétheater.
Robert De Niro als selbstzerstörerischer Profi-Hasardeur in „Casino“. / Bild: Universal Pictures
Filmtipps

Robert De Niro wird 75: Seine besten Filme auf Netflix, Amazon und Co.

Er ist der Meister der Mafiosi und Psychopathen, er beherrscht getriebene und gemarterte, schrullige und manische Charaktere. Einige seiner besten Rollen kann man auf Streamingplattformen wiedersehen.
09.08.2018

Rassismus-Doku "Schwarz in Wien" hat neuen Sendetermin im ORF

Die Sendung, die erst aus dem Programm gestrichen worden war, wird am 26. August als "Heimat Fremde Heimat"-Spezialausgabe gezeigt.
09.08.2018

ZIB-2-Gag: Armin Wolf im ORF-Teich

"Die Menschen überlegen sich schon die interessantesten Dinge, um mit der Hitze zurechtzukommen": Bei der gestrigen ZIB 2 begab sich Armin Wolf für die Anmoderation des Wetters ins kühle Nass.
08.08.2018

Batwoman als Serie geplant

Die Rolle der homosexuellen Superheldin Batwoman soll Ruby Rose, bekannt aus "Orange is the new black", übernehmen.
07.08.2018

Karl Spiehs erhält Ehrenzeichen der Republik

"Die Supernasen" und "Ein Schloss am Wörthersee" sind zwei der mehr als 300 Kino- und TV-Produktionen, die Karl Spiehs produziert hat. Die Preisverleihung findet am 10. September statt, Thomas Gottschalk hält die Laudatio.
06.08.2018

Schwere Vorwürfe von Fidesz gegen Reporter ohne Grenzen

Die ungarische Regierungspartei behauptet, die Organisation Reporter ohne Grenzen werde von George Soros finanziert und sei Teil seines "Pro-Einwanderungs-Netzes".
Ab 2019 gibt es digitales Privatradio für ganz Österreich. / Bild: (c) FABRY Clemens
03.08.2018

Digitalradio startet bundesweit 2019

Nach langer Testphase hat ORS comm nun die Lizenz für einen bundesweiten Ausbau von digitalem Radio, DAB+, erhalten. Ab April 2019 werden in ganz Österreich neue Radioprogramme empfangbar sein.
Cole (Joshua Jackson) begibt sich in "The Affair" mit Surfbrett auf Spurensuche.  / Bild: Showtime
Streamingtipps

Großes Drama im Schatten der Palmbäume: Die besten Strandfilme und -serien auf Netflix und Amazon

Eine folgenreiche Affäre, ein Familienidyll mit Abgründen, eine allzu einsame Insel und eine hüpfende Meryl Streep: "Die Presse" empfiehlt Filme und Serien, die auf und neben dem Strand spielen.
Reto Flückiger (Stefan Gubser) eilt vom Fußballmatch zu Liz Ritschard (Delia Mayer), denn beim Benefizkonzert geht ein Mörder um. / Bild: SRG/Hugofilm
03.08.2018

Cooler „Tatort“ Luzern: Mörderjagd in Echtzeit

TV-Notiz Komplett ohne Schnitt kann man den "Tatort"-Kommissaren Liz Ritschards und Reto Flückiger zum Saisonauftakt der Krimireihe bei der Arbeit zusehen: Ein Mörder hat es auf Musiker und noble Gäste eines Benefizkonzerts abgesehen.
von Isabella Wallnöfer
Willie, Alf und Kate. / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
02.08.2018

"Alf" kehrt ins Fernsehen zurück

Warner Brothers arbeitet seit Mai an einer Neuauflage der beliebten Sitcom aus den 1980er Jahren rund um den haarigen Außerirdischen vom Planeten Melmac und seiner kalifornischen Gastfamilie, den Tanners.
01.08.2018

Zeithistoriker Jagschitz verstorben

Gerhard Jagschitz prägte die Debatte über Österreichs NS-Vergangenheit – auch als Prozessgutachter.
Bild: Fabry
01.08.2018

ORF streicht Rassismus-Doku aus dem Programm

Eine Doku über Schwarze in Wien wurde vom Wiener Landesstudio bestellt - und soll nun doch nicht gesendet werden. Aus "technischen, formalen und inhaltlichen" Gründen, so der ORF.
Ein Schlag für Fünf-Sterne-Chef di Maio und Premier Giuseppe Conte. / Bild: REUTERS/Tony Gentile
01.08.2018

Italiens Regierung scheitert mit Besetzung von schwulenfeindlichem RAI-Präsidenten

Es ist die erste Niederlage für Koalition aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung: Marcello Foa ist für die Verbreitung von Falschnachrichten in Kritik geraten.
Ein regierungskritischer TV-Sender weniger für Viktor Orban. / Bild: (c) APA/AFP/ARIS OIKONOMOU (ARIS OIKONOMOU)
01.08.2018

Ungarn: Regierungskritischer TV-Sender wird umgebaut

Nach Verkauf des regierungskritischen Senders Hir TV, wird dieser nun auf Regierungslinie gebracht. Alle Führungspositionen sollen mit "verlässlichen Personen" neu besetzt werden.
Anna Wintour  / Bild: REUTERS
01.08.2018

Anna Wintour bleibt "Vogue"-Chefredakteurin

Der Verlag Conde Nast hat die Gerüchte über einen angeblich bevorstehenden Abschied der 68-Jährigen dementiert. Wintour bleibt "auf unbegrenzte Zeit" auf ihrem Posten.
Die Kurier-Redaktion am Leopold-Ungar-Platz in Wien. / Bild: (c) Clemens Fabry
31.07.2018

"Krone"-Kolumnist schießt gegen "Kurier"

"Krone"-Kolumnist Michael Jeannée bezeichnet den "Kurier" als "journalistisch auf Grund gesetzt" und behauptet, dass Brandstätter im August als Chefredakteur ausgetauscht wird. Der "Kurier"-Redaktionsausschuss wehrt sich in einer Aussendung.
30.07.2018

Thomas Jefferson und der Ärger über Fake News

Kolumne Trump und der neue „New York Times“-Herausgeber matchen sich öffentlich. Die Presse hat auch schon andere US-Präsidenten verbittert.
von Anne-Catherine Simon
Florian Gschwandtner (links im Bild) ist in der neuen Staffel statt Michael Altrichter zu sehen. / Bild: (c) Michael Eisler, startup300
30.07.2018

„2 Minuten 2 Millionen": Runtastic-Gründer ist neues Jurymitglied

Die Show auf Puls 4 hat einen neuen Investor: Start-Up-Gründer Florian Gschwandtner sitzt in der neuen Staffel der Sendung „2 Minuten 2 Millionen" in der Jury.
Bei „Who Is America“: Sacha Baron Cohen entlockt Reality-Star Corinne Olympios Antworten zu einer erfundenen Charity-Reise. / Bild: (c) Showtime
28.07.2018

Bloßgestellt oder ausgenutzt?

Blanke Hintern, Rassismus, üble Lügen: In seiner aktuellen Sendung „Who is America?“ ermuntert Sacha Baron Cohen nicht nur Politiker zu blamablem Verhalten. In den US-Medien wird nun diskutiert: Darf man das (mit allen) machen?
von Katrin Nussmayr
Keine Provinz-Idylle: Die „Alpensaga“ schildert Plackerei, Missstände, Klassenunterschiede. / Bild: Flimmit
Filmtipps

Die besten modernen Heimatfilme auf Netflix, Amazon und Flimmit

Vor 175 Jahren wurde Peter Rosegger geboren. Er schilderte in seinen Erzählungen auch die Entbehrungen des Landlebens. Moderne Heimatfilme tun das ebenso: Fünf Empfehlungen, in denen keine Berggipfel glitzern.
Von Martin Thomson
Bild: APA/AFP/VALERIE MACON
27.07.2018

Roseanne Barr entschuldigt sich für rassistischen Tweet

"Ich wünschte, ich hätte es besser formuliert", sagte die Schauspielerin in ihrem ersten TV-Interview nach dem Skandal, der zur Absetzung ihrer Serie führte.