Zum Inhalt

Bild: (c) REUTERS (WOLFGANG RATTAY)
17.08.2018

#MeTwo als Minenfeld

Diskriminierungserfahrungen zu teilen scheint derzeit reizvoll zu sein. Es gibt aber gute Gründe, sich daran nicht zu beteiligen.
von Köksal Baltaci
Das Inseltempo ist nicht einfach anzunehmen. / Bild: (c) Bilderbox
16.08.2018

Heute fährt kein Schiff mehr

Langsam, langsam, mahnt der Grieche. Aber das Inseltempo ist nicht einfach anzunehmen.
von FRIEDERIKE LEIBL
Prachtvoller Ausblick bis weit über den Schneeberg hinaus   / Bild: Benedikt Kommenda
15.08.2018

Auf Abwegen aufs Hocheck: Besser gleich die Mautstraße

Eine sorgfältige Vorbereitung auf eine längere Radtour sähe anders aus.
von Benedikt Kommenda
Bild: (c) Getty Images (Kevin Winter)
13.08.2018

Gerechtigkeit für Marie-Antoinette

Auf Reisen finde ich oft die weniger bekannten, aber doch als Sehenswürdigkeiten vermerkten Orte interessanter als die berühmten Attraktionen.
von Oliver Grimm
Bild: REUTERS
12.08.2018

Meister Petz kann man sich nicht aufbinden lassen

Wer seinen Bärendienst abgeleistet hat, darf ruhig auch einmal stepptanzen gehen.
von Erich Kocina
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
10.08.2018

Zu gut besetzte Nebenrollen sollten einen stutzig machen

Warum sollte „Superman“-Darsteller Henry Cavill einen einfachen Helfer von Tom Cruise spielen?
von Köksal Baltaci
09.08.2018

Festessen auf Französterreichisch

Wenn man Bergkäse gegen Bleu ins Rennen schickt. Und was man noch nicht verkosten lässt.
von Bernadette Bayrhammer
Gina Lückenkemper leckt vor Wettkämpfen über Neun-Volt-Batterien.   / Bild: imago/Jan Huebner
08.08.2018

Als die Vizeeuropameisterin über die Batterie schleckte

Es gibt beim Zappen durch die Fernsehkanäle Bilder, da kann man plötzlich nicht mehr wegschalten. Das Bild von Sprintern, die sich in die Startblöcke begeben, ist für mich so eines.
von Julia Neuhauser
Würdig? Otto-Wagner-Denkmal, Makartgasse/Getreidemarkt. / Bild: (c) Wolfgang Freitag
Stadtbild

Wiens Weltarchitekt - und wie man ihn hierorts ehrt

Abgestellt im Irgendwo: das Otto-Wagner-Denkmal und seine wechselvolle Geschichte.
von Wolfgang Freitag
Bild: (c) APA (HARALD SCHNEIDER)
06.08.2018

Eingeschriebener Brief

Hat der Postler alles inszeniert?
von Duygu Özkan
Bild: (c) BilderBox
05.08.2018

WG: WG: WG: Automatische Antwort: Ich bin im Urlaub

Ein schöner Zeitvertreib für Arbeitende in der Urlaubszeit ist das Abwesenheitsnotizbingo.
von Erich Kocina
Angehörige der zweiten Gastarbeitergeneration haben ihre Kindheit und Jugend zu einem beträchtlichen Teil vor dem Fernseher verbracht.  / Bild: (c) imago stock&people
03.08.2018

Warum so viele Migranten in Österreich wie Deutsche sprechen

Bärbel Schäfer, Stephen Dürr, Jasmin Gerat und Heike Makatsch – sie alle haben ihren Anteil daran.
von Köksal Baltaci
02.08.2018

Von zweisprachigen Katzen. Oder sind es Kater?

Unsere Katzen kennen nicht nur ihre Namen nicht. Auch bei der sexuellen Identität gibt es Verwirrung.
von Bernadette Bayrhammer
01.08.2018

Picken statt klicken: In der Schwäche liegt die Stärke

Viele, die in den Hobby-Radsport einsteigen, scheuen sich vor dem Umsteigen: von normalen Pedalen auf Klickpedale. Die sorgen dafür, dass man den Schuh in der richtigen Position auf dem Pedal stehen hat und an diesem auch ziehen kann, während man das andere tritt.
von Benedikt Kommenda
„Grünland/Erholungsgebiet“: Strandcafé-Mauer, Donaustadt. / Bild: (c) Wolfgang Freitag
01.08.2018

Stadtbild: Was alles Bezirkspolitikern „auf den Oasch“ geht

Streitfall Strandcafé an der Alten Donau oder: Konflikteskalation, aber richtig! Ein Lehrbeispiel.
von Wolfgang Freitag
Wo gibt es Radioabenteuer für unterwegs? / Bild: (c) imago/Westend61 (Uwe Umstätter)
30.07.2018

Radioabenteuer auf Reisen

Vielleicht suche ich nicht angestrengt genug, aber ich habe bisher noch keinen einzigen deutschsprachigen Podcast gefunden, der mich wirklich interessiert.
von Oliver Grimm
Themenbild / Bild: Reuters
30.07.2018

Da haben Sie mich jetzt auf dem kalten Fuß erwischt

Es ist nicht alles Holz, was glänzt, obwohl ich keine Mühlen scheute. Aber aller guten Dinge sind Brei.
von Erich Kocina
27.07.2018

Durchschnittsmann sucht . . .

Heute würde ich mit Ihnen gern – zugegeben, ein bisschen einseitig – über Kontaktanzeigen sprechen. Das scheint in Zeiten der Onlinepartnersuche sehr oldschool, aber ich lese „Sie sucht ihn“- und „Er sucht sie“-Kleinanzeigen wahnsinnig gern. Rein zu Studienzwecken natürlich.
von Mirjam Marits
Tom Cruise / Bild: APA/AFP/ANTHONY HARVEY
26.07.2018

Cruise Control

Tom Cruise ist sich in seinen Filmen für nichts zu schade. Und deswegen seit 30 Jahren der Größte.
von Köksal Baltaci
Zu Gast im „SuperCycle“-Studio im 7. Bezirk in Wien. / Bild: (c) Sigrid Mayer
25.07.2018

Ein Tanz am Rad

Es ist 7.30 Uhr morgens und ich stehe in einer Disco: Der Bass dröhnt, die Ventilatoren surren und die Discokugel glitzert.
von Julia Neuhauser
Und jetzt? Ecke Karolinengasse/Mommsengasse, Wien Wieden. / Bild: (c) Wolfgang Freitag
24.07.2018

Stadtbild: Sich so zu ruinieren muss man sich erst leisten können

Von den Verlockungen des Fragmentarischen – und wie Wiens Stadtregierung darauf reagiert.
von Wolfgang Freitag
Bild: (c) REUTERS (Brendan McDermid)
23.07.2018

Gedankenverloren Merkwürdiges tun

Warum also nicht Melone mit Salz, sollte mir doch gar nicht so komisch vorkommen.
Von Duygu Özkan
Bild: (c) BilderBox
22.07.2018

Mit dem Festnetztelefon war alles irgendwie noch lustiger

„Evangelischer Hundefriedhof, Pater Müller“ und weitere Erinnerungen an längst vergangene Zeiten.
von Erich Kocina
Eine Feder im Wasser. / Bild: (c) imago/blickwinkel (imago stock&people)
20.07.2018

Von Federn und Fahrrädern

Ich bin an sich kein großer Fan von Allerweltsweisheiten. Von wegen die Wege entstehen im Gehen. Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ... Sie wissen schon.
von Mirjam Marits
Zwischen 2011 und 2016 der dominierende Spieler auf der Tour, schlitterte Novak Djoković seit seinem Final-Aus bei den US Open 2016 aus scheinbar unerklärlichen Gründen von einer frühen Niederlage zur nächsten. / Bild: (c) APA/AFP/OLI SCARFF (OLI SCARFF)
19.07.2018

Der Vollendete

Mit so einem Einbruch aufzuhören wäre Novak Djoković' Karriere nicht gerecht geworden.
von Köksal Baltaci
Yoga-Kurs am Surfbrett auf der Alten Donau in Wien.  / Bild: (c) Flotus
18.07.2018

Zu Gast am Yogastern

Eine wackelige Geschichte – vom herabschauenden Hund bis zur plantschenden Entenfamilie.
von Julia Neuhauser
Wien wächst. Aber wie schnell?  / Bild: (c) Freitag
17.07.2018

Warum eins und eins nicht immer zwei ergibt

Was man im periphersten Niederösterreich über den Wiener Bevölkerungszuwachs erfahren kann.
von Wolfgang Freitag
Die französische Fußballnationalmannschaft. / Bild: imago/Matthias Koch
16.07.2018

Die Kulturkämpfer können auch den Sport nicht lassen

Es ist erstaunlich: So sehr sich Links- und Rechtsextreme auch hassen mögen, teilen sie quintessenziell ein Menschenbild – und zwar eines, das Individualität und freie Entscheidungsfähigkeit verneint.
von Oliver Grimm
Wasser ist nass. Widerspruch, irgendjemand? Vermutlich nicht. / Bild: (c) Clemens Fabry
15.07.2018

Wasser ist nicht nass, Wasser macht nass

Wenn das der Badewaschel wüsste, würde er uns wohl mit einem nassen Fetzen davonjagen.
von Erich Kocina
13.07.2018

Einkaufen ohne Kind

Das Kind urlaubt gerade bei den Großeltern, was mir ungeahnte Freiheiten verschafft. Also nicht, dass ich jetzt nächtelang durchfeiere. Ich gehe in Ruhe einkaufen. Spar, DM und so.
von Mirjam Marits
Es hat sich auch ausgezahlt, gemeinsam mit aufgeregten Leuten Fußball zu schauen.  / Bild: (c) Clemens Fabry
12.07.2018

Keine Sorge, er ist nur ein bissl stürmisch

Vom Fluchen als Kulturschatz zu den Floskeln, die uns nicht beruhigen.
von Friederike Leibl