Zum Inhalt

Oh Gott, bald endet die Sommerzeit! / Bild: The Simpsons
17.08.2018

Es werde eine neue Zeit!

Und jährlich grüßt das Sommerzeit-Theater. Wollen wir es nicht beenden, indem wir die Normalzeit stanzen und für immer Summertime haben?
von Wolfgang Greber
16.08.2018

Ronaldo

Warnung: Diese Kolumne kann Spuren von Klischees und Vorurteilen enthalten.
von Oliver Pink
15.08.2018

Datschniki

Moskau ist im August halb leer. Der Grund: Die Russen zieht es auf die Datscha.
von Jutta Sommerbauer
13.08.2018

Neulich in Cupertino

In der Apple-Zentrale in Cupertino, Kalifornien, knallten die Champagnerkorken.
von Oliver Pink
12.08.2018

Austropop

Wolfgang Ambros' „Schifoan“ ist nun also die neue Nummer eins der iTunes-Charts.
von Oliver Pink
10.08.2018

Zurück in die Zukunft

Der Wiener SPÖ-Mandatar Christian Deutsch erinnerte daran, wie gut es der Partei unter Werner Faymann ging.
von Philipp Aichinger
09.08.2018

Disku(r)s

Das Vorurteil, dass dicke Menschen unsportlich seien, wurde wieder einmal eindrucksvoll widerlegt.
von Oliver Pink
08.08.2018

Auf ein Bier mit Wolfgang Ambros

Nach politischen Meinungsverschiedenheiten will sich FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker mit Sänger Wolfgang Ambros auf ein Gulasch und ein Seidl Bier treffen. Ob das gut geht?
von Philipp Aichinger
07.08.2018

Sommerhits

Das Partisanenlied „Bella ciao“, beatmäßig aufgetunt, hat es dieses Jahr also zum Sommerhit geschafft. Kein Wunder, dass findige Musikmanager auch künftig auf politisches Liedgut setzen.
von Oliver Pink
06.08.2018

Das Phantom und die Pik Dame

Deutschland ächzt und stöhnt unter der afrikanischen Gluthitze, an der ausnahmsweise nicht Angela Merkel, Mesut Özil oder die Migranten schuld sind.
von Thomas Vieregge
Wo es grünt sind die Vorschreiber nahe... / Bild: Greber
05.08.2018

Die gartenpolitisch korrekten Rasenfaschisten

Ein Haus mit Garten ist schon etwas, das das Gemüt hebt. Doch wehe dem, der beim Grün aus der Reihe tanzt.
von Wolfgang Greber
03.08.2018

Alf – die Neubesetzung

Es ist das Comeback des Jahres: Der Außerirdische Alf kommt auf die Erde (und ins Fernsehen) zurück. Allerdings, so viel sickerte durch, soll er bei einer neu besetzten Familie landen.
von Philipp Aichinger
02.08.2018

Fluch des Telefons

Es erscheint heute agierenden Politikern manchmal zu erklären, wie manches kam, was heute selbstverständlich scheint und dennoch Jahre zur Realisierung brauchte. Der Zivildienst – geschaffen in den Siebzigerjahren – ist so ein Beispiel.
von Hans-Werner Scheidl
01.08.2018

Salve, Matteo

Viel Feind, viel Ehr“: Just am Geburtstag des „Duce“ bedachte Matteo Salvini seine Kritiker mit einem Zitat Benito Mussolinis. Nur gut, dass angesichts aller Anfeindungen auf die Amici aus Austria Verlass ist.
von Thomas Vieregge
31.07.2018

FPÖ Tours

Salvini zog aus unerfindlichen Gründen die italienische Adria der Stadt Wels vor.
von Philipp Aichinger
30.07.2018

Ross und Reiter

Viktor Orbán, dem großherzigen, edlen Spender aus Budapest sei Dank: Dorian, Österreichs erstes Polizeipferd, muss sich bald nicht mehr ganz so einsam fühlen in seiner Box.
von Thomas Vieregge
29.07.2018

„Ich kenne Sie!“

Es ist eine Gabe, die einem Politiker entweder zufliegt oder die er erlernen muss: Sich Menschen merken, sich ihre Gesichter einprägen, ihre Namen.
von Hans-Werner Scheidl
27.07.2018

Sommerinterview

Wo sind sie hin, die seligen Zeiten, da die politischen Sommerinterviews die Republik in Atem hielten! Da muss man schon weit zurückgreifen. In die – erraten – Ära Kreisky.
von Hans-Werner Scheidl
26.07.2018

Getrennt von Tisch, Bett und TV

So banal fängt mitunter ja alles an: Der eine will Fußball schauen – oder in den USA: American Football; die andere, sagen wir, die Arztserie „Grey's Anatomy“ – mit „McDreamy“, dem Neurochirurgen, der Frauenherzen höherschlagen lässt. Und schon nimmt das Unheil seinen Lauf.
von Thomas Vieregge
25.07.2018

Fahnenflucht

In einer Volksabstimmung hatte Neuseeland 2016 eine neue Flagge abgelehnt. Nun soll Australien dran glauben. Neuseelands Regierungschef forderte Australien auf, sich eine neue Flagge auszudenken, weil die jetzige der neuseeländischen zu ähnlich sei.
von Philipp Aichinger
24.07.2018

Weißwurst mit scharfem Senf

Ja mei, eine berufene Stimme aus Bayern hat in der Kakofonie um Mesut Özil nun wirklich noch gefehlt.
von Thomas Vieregge
23.07.2018

Amerikanische Realsatire

Dan Coats ist unser unbestrittener Held der vergangenen Woche.
von Thomas Vieregge
22.07.2018

Ferien im Fegefeuer

Die Frau hat allerhand mitgemacht in den vergangenen Monaten.
von Thomas Vieregge
20.07.2018

Post-WM-Syndrom

Eine Woche ist es jetzt her, da stand das Spiel um Platz drei auf dem Programm. Einen Tag danach war es dann überhaupt aus und vorbei. Mit der WM.
von Oliver Pink
19.07.2018

Heimweh nach dem Zahnarztstuhl

Ob er den Spielern zu sehr auf den Zahn gefühlt und sie mit seiner Wurzelbehandlung zur Raserei getrieben hat?
von Thomas Vieregge
17.07.2018

VdB und KGK

Pizzicato Die kroatische Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarović hat sich bei der Fußball-WM in die Herzen der Fans gespielt. In Österreich steht 2022 – rechtzeitig zur nächsten WM – die Bundespräsidenten(wieder)wahl an. Zeit, sich darauf vorzubereiten.
von Oliver Pink
16.07.2018

Putins Riesenpudel

Pizzicato Putin ließ bei der WM-Siegesfeier die Ehrengäste im Regen stehen - schlimmer als Trump bei der Queen.
von Thomas Vieregge
15.07.2018

Beredtes Schweigen

So redselig heutige Politiker oft sind, so schweigsam waren einst viele handelnde Personen. Wichtige Politiker.
von Hans-Werner Scheidl
13.07.2018

Das Finale der Krawatte

Was verbindet Frankreich mit Kroatien? Die Fahne, werden Sie jetzt sagen, die Trikolore. Richtig! Die eine ist quergestreift, die andere längstgestreift.
von Oliver Pink
12.07.2018

Kurz und das böse Omen

Aufgepasst, Viktor Orbán und Konsorten!
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Alles bleibt anders

In der ÖVP-Zentrale. Irgendwann in den frühen Siebzigern.
von Oliver Pink
Pizzicato

Habsburg-Cup

Herbert Prohaska wird außer sich sein vor Begeisterung – es muss ihm nur noch jemand sagen.
von Oliver Pink
08.07.2018

Wer hat Angst vor Donald T.?

Die Fußball-WM im Reich des Zaren Wladimir geht in die finale Woche, und sie hat einiges durcheinandergerüttelt – um nicht zu sagen: die Ordnung ins Wanken gebracht.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Ballyhoo und Psychospielchen

Als Mann von Welt, schlau und gewitzt, präsentierte sich Antoine Griezmann vor dem WM-Viertelfinale gegen Uruguay.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Aus der weiten Welt

Einsam ist es um den Doyen der schreibenden Zunft, um Hugo Portisch, geworden.
von Hans Werner Scheidl
Pizzicato

Sportpolitik

Der „Spiegel“ hat diese Woche eine sehr interessante Aufmachergeschichte – nein, nicht die über Österreich –, in der die Krise der Nationalmannschaft unter Joachim Löw mit der Krise der Bundesrepublik unter Angela Merkel verglichen – und auch gleichgesetzt – wird.
von Oliver Pink
Pizzicato

Talk in der Ehrenloge

Bei der laufenden Fußball-WM sieht man sie immer wieder, die Mächtigen aller möglichen Länder in der Ehrenloge.
von Hans Werner Scheidl
Pizzicato

Elferschießen CDU gegen CSU

Was ist nur mit den Deutschen los in diesem Sommer, der sich trotz meteorologischen Hochs als Sommer des Missvergnügens anlässt? Kein Sommermärchen weit und breit, eher Untergangsstimmung zwischen Sylt und Zugspitze: „Schland unter“.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Eine „winzige Clique“?

Beim Sparverein „Zur Weihnachtsfreude“ ist derzeit Feuer am Dach.
von Hans Werner Scheidl
Pizzicato

Cristiano Kurz

Mit Cristiano Ronaldo ist es ein wenig wie mit Sebastian Kurz.
von Oliver Pink
Pizzicato

Neuaufstellung

Fußball, so befand Englands Legende Gary Lineker einst, sei ein einfaches Spiel. „22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen immer die Deutschen.“
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Der kleine, dicke Fußballgott

Gott muss Argentinier sein.
von Thomas Vieregge
26.06.2018

Der Videobeweis

Wie, fragt man sich, konnte die Fußballwelt bisher ohne Videobeweis auskommen?
von Oliver Pink
Pizzicato

Der Zwölf-Stunden-Tag

Der ÖGB startete am Montag eine Hotline zum Zwölf-Stunden-Tag.
von Philipp Aichinger
24.06.2018

"Psst", wisch, tipp

Man sitzt zu fünft friedlich auf der Frühstücksterrasse: Zwei Eltern, eine Tochter, zwei Katzen. Still ist es. Sehr still.
von Hans-Werner Scheidl
22.06.2018

Eine Jacke ist eine Jacke

Wahrscheinlich wollte sich Melania Trump wieder einmal als zweite Jackeline Kennedy inszenieren.
von Oliver Pink
Pizzicato

Der Tennisdiplomat

Wer wollte es leugnen: Es läuft nicht rund für die deutschen Ballartisten und Sporthelden.
von Thomas Vieregge