Zum Inhalt

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
11.12.2018

37 Millionen Euro Mafiageld in Österreich sichergestellt

Die Beschuldigten gehören einem italienischen Mafiaclan an, der in Süditalien unter anderem im illegalen Glücksspiel mitmischt. Die "Presse" hatte darüber berichtet.
Die Angeklagten mit ihren Verteidigern beim ersten Prozess / Bild: APA/GERT EGGENBERGER
11.12.2018

Tödlicher Bootsunfall am Wörthersee: Berufung gegen Urteil liegt vor

Der 45-jährige Niederösterreicher, der nach einem tödlichen Motorbootunfalls am Wörthersee zu zehn Monaten Haft verurteilt wurde, akzeptiert den Schuldspruch nicht. Nun muss das Oberlandesgericht Graz entscheiden.
Ein Fahndungsbild  / Bild: (c) APA/BUNDESKRIMINALAMT
11.12.2018

Polizei sucht nach 16 Banküberfällen "bewaffneten Senior"

Die größte Bankraubserie eines Einzeltäters in Österreich ist diese Woche Thema in der TV-Sendung "Aktenzeichen XY ...ungelöst". Der Verdächtige soll seit 2009 aktiv sein, es könnte sich um einen deutschen Staatsbürger handeln.
Der Verdächtiger auf einem Fahndungsbild / Bild: LPD Oberösterreich
11.12.2018

Nach Bluttat von Steyr: Mobiltelefon in Wien geortet

Nach einem jungen Afghanen, der in Steyr eine 16-Jährige erstochen haben soll, wird europaweit gefahndet. Sein Telefon wurde nach der Tat ein Mal in Wien geortet, ist inzwischen aber inaktiv.
++ HANDOUT ++ NIEDER�STERREICH: ANGESCHOSSENER M�USEBUSSARD IN NIEDER�STERREICH AUFGEFUNDEN / Bild: (c) APA/VIER PFOTEN (UNBEKANNT)
11.12.2018

Angeschossener Mäusebussard in Niederösterreich aufgefunden

Der Vogel erlitt einen Trümmerbruch im Flügel, die Eulen- und Greifvogelstation Haringsee erstattete Anzeige.
11.12.2018

Schwerer sexueller Kindesmissbrauch - 13 Jahre Haft für Vorarlberger

In Feldkirch wurde ein Mann verurteilt, der sich jahrelang an Kindern vergangen hatte.
Archivbild: Bischof Alois Schwarz, inzwischen in St. Pölten / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
10.12.2018

Kärnten im Clinch mit Rom: Bischof Schwarz verteidigt sein Handeln

Der Vatikan verbietet der Diözese Gurk-Klagenfurt das Publizieren eines Berichts über Bischof Schwarz. Dieser verteidigt sich in einem Schreiben.
Lebensmittel wie Kekse und Brownies mit dem Hanf-Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD) dürfen nicht mehr verkauft werden.  / Bild: (c) REUTERS (JASON REDMOND)
10.12.2018

Regierung verbietet Hasch-Brownies

Lebensmittel mit dem – nicht berauschenden – Hanf-Inhaltsstoff Cannabidiol dürfen ab sofort nicht mehr verkauft werden. Betroffen sind auch die Hasch-Brownies der Konditorei Aida.
von Köksal Baltaci
Archivbild: Bischof Alois Schwarz, inzwischen in St. Pölten / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
10.12.2018

Eklat in Kirche, Kärnten im Clinch mit Rom

Der Vatikan verbietet das Publizieren eines Berichts über Bischof Schwarz.
10.12.2018

Schwarzfahrer fliegen aus Zug, blockieren Gleis und manipulieren Weiche

Zwischenfall auf Lokalbahn-Strecke im Bezirk Vöcklabruck: Eine Tischplatte und ein Grenzstein wurden auf Schienen gelegt. Laut Polizei hätte ein Zug mit 21 Fahrgästen entgleisen können.
Sabine Haag (KHM), Gabriele Zuna-Kratky (Technisches Museum), Johanna Rachinger (Nationalbibliothek), Klaus Albrecht Schröder (Albertina), Moinister Gernot Blümel (ÖVP), Christoph Thun-Hohenstein (MAK), Stella Rollig (Belvedere), Karola Kraus (mumok) und Herbert Kritscher (Naturhistorisches Museum) / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
10.12.2018

Neue "BundesMuseenCard" gilt bereits ab Dienstag

Die Jahreskarte kostet 59 Euro und berechtigt innerhalb eines Jahres zu je einem Eintritt in den acht beteiligten Institutionen. Vor allem daran gibt es Kritik von der Opposition.
10.12.2018

Schwerer Kindesmissbrauch: Dreieinhalb Jahre Haft für Salzburger

Der 37-Jährige soll sich an dem Sohn seiner ehemaligen Lebensgefährtin und an einem Freund des Buben sexuell vergangen haben.
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
10.12.2018

Bad Ischl als Kulturhauptstadt 2024? Oberösterreich sagt Nein

Landeshauptmann Stelzer hält die projektierten Kosten von nur 21 Millionen Euro für unrealistisch. Bad Ischls Bürgermeister hält dagegen.
Archivbild: Zuletzt sorgte ein mit Stacheldraht umzäuntes Asylquartier in Drasenhofen für Aufregung. / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
10.12.2018

Menschenrechte-Liga sieht "kein gutes Jahr" in Österreich

Die Nichtunterzeichnung des UN-Migrationspakts sei ein "verheerendes Zeichen der Entsolidarisierung gegenüber der Staatengemeinschaft", kritisiert die Österreichische Liga für Menschenrechte. Auch im Land sieht sie ein düsteres Bild.
Archivbild / Bild: APA/BARBARA GINDL
10.12.2018

Große Lawinengefahr in höheren Lagen Westösterreichs

In Vorarlberg und Tirol gilt oberhalb der Waldgrenze verbreitet Stufe 4 der fünfteiligen Skala, nachdem bis zu 50 Zentimeter Neuschnee gefallen sind.
Symbolbild / Bild: APA/ACHIM BIENIEK
10.12.2018

Oberösterreicher knackt Lotto-Vierfachjackpot im Alleingang

Die Lotto-Ziehung am Sonntag musste mit einem Ersatzgerät durchgeführt werden. Glück brachte das offenbar einem Stierer, der seinen Tipp im Internet abgegeben hatte.
Die Polizei durchsuchte die Umgebung des Fundorts am Freitag mit Spürhunden. / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
10.12.2018

Totes Baby in Niederösterreich: Mord-Ermittlungen bleiben aufrecht

Jene 18-Jährige, die ihr Baby in Niederösterreich nach der Geburt in einem Gebüch vergraben haben soll, ist seit Sonntag wieder auf freiem Fuß.
Fünf leere Gondel kollidierten bei einer Stütze / Bild: APA/ZOOM.TIROL
10.12.2018

Kollidierte Gondeln im Zillertal: Eine Kabine verfing sich

Nach der Kollision von fünf leeren Gondeln im Zillertal ist die genaue Ursache noch unklar. Fest steht, dass sich zunächst eine der 10er-Kabinen verfangen hat, bevor die anderen auffuhren.
09.12.2018

Polizei vereitelt geplante Prügelei unter Linzer Jugendlichen

Die Linzer Polizei hat eine geplante Prügelei unter Linzer Jugendlichen am Freitagabend vereitelt. Es war bereits das zweite Mal, dass sie eine derartige angesagte Massenschlägerei verhinderte.
09.12.2018

Mutter des toten Babys auf freien Fuß gesetzt

Ein totes Baby wurde vergangenen Donnerstag in Weikendorf in einem Gebüsch entdeckt. Der Richter sieht keine Haftgründe für die Mutter.
09.12.2018

Von Sonne geblendet: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein Autolenker wurde von der Sonne geblendet und kam auf die Gegenfahrbahn.
Elisabeth Köstinger (ÖVP) / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
08.12.2018

Köstinger gegen Tempo 140 als neue Standardgeschwindigkeit

Sie würde 140 als neue Standardgeschwindigkeit auf Autobahnen nicht akzeptieren, sagt ÖVP-Umweltministerin Elisabeth Köstinger. FPÖ-Verkehrsminister Hofer will Testergebnisse in Ruhe abwarten.
Archivbild: Der Arzt 2017 im ersten Prozess / Bild: APA
07.12.2018

Prozess gegen oststeirischen Arzt wird ab Februar wiederholt

Der Arzt wurde 2017 nicht rechtskräftig vom Vorwurf des Quälens seiner Kinder freigesprochen, das OLG hat der Berufung der Staatsanwaltschaft gegen den Freispruch stattgegeben. Auftakt der Neuauflage ist am 26. Februar.
Bild: APA/EXPA/ JOHANN GRODER
07.12.2018

Brenner soll "Versuchskaninchen" für Korridor-Maut werden

Die von Tirol angedachte Korridormaut zwischen München und Verona findet Anklang bei EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc. Wenn Bayern mitmacht, könnte es ein Pilotprojekt geben.
07.12.2018

Wettlokal-Angestellte wehrte in Vorarlberg Räuber mit Müllsack ab

Der Mann wollte die Frau bei Ladenschluss mit geladener Waffe überfallen. Sie stieß ihn mit dem Müllsack weg und flüchtete.
07.12.2018

Vier Tunnel auf Pyhrn-Autobahn fertig ausgebaut

Ab 20. Dezember werden die zweiröhrigen Tunnel auf der A9 für den Verkehr freigegeben.
07.12.2018

Bei Christbäumen könnte es eng werden

Durch den Klimawandel haben die Christbaum-Bauern zunehmend mit Ausfällen bei Jungpflanzen zu kämpfen. Das könne in fünf bis sieben Jahren zu leichten Engpässen führen.
07.12.2018

500.000 Euro Falschgeld im Darknet verkauft: 33-jähriger in Leoben festgenommen

Die Festnahme des Mannes in Leoben hat in zahlreichen Ländern Europas Ermittlungen ausgelöst. 235 Verdächtige in ganz Europa wurden ausgeforscht, auch Drogen und Waffen waren im Spiel.
07.12.2018

Subtropische Zeckenart in Österreich nachgewiesen

Die Zeckenart Hyalomma marginatum kann lebensbedrohliche Erreger wie das Krim-Kongo-Fieber übertragen. Durch den besonders heißen Sommer fanden die blutsaugenden Parasiten für sie geeignete Bedingungen vor.
06.12.2018

Krankenhaus in Mürzzuschlag nach Bombendrohung evakuiert

Grund war eine anonyme Bombendrohung. 200 Personen waren von der Räumung betroffen. Im Hauptgebäude wurde kein Sprengstoff gefunden.