Zum Inhalt

Fremdwährungskredite werden immer weniger. / Bild: (c) Bilderbox
11.12.2018

Fremdwährungsanteil bei Krediten sinkt auf zehn Prozent

Vor 13 Jahren lag er noch bei etwa einem Drittel. Wer Anfang 2008 eine Fremdwährungskredit über 100.000 Euro aufgenommen hat, müsste heute knapp 150.000 Euro zurückzahlen.
11.12.2018

Weltgrößte Werbeagentur WPP will mit Jobabbau Ruder herumreißen

"Wir brauchen ein einfacheres WPP, wir müssen in die Zukunft investieren und das ist der nächste Schritt auf dieser Reise", sagt der neue CEO des Werberiesen, Mark Read.
11.12.2018

Unerwarteter Ergebnisrückgang bei Hornbach

Die Baumarktkette Hornbach verzeichnete im dritten Quartal einen Ergebnisrückgang um 31 Prozent.
11.12.2018

265 Fonds positiv, 1309 mit negativer Einjahresperformance

Die heimischen Investmentfonds haben im November erneut eine negative Jahresperformance verbucht.
BASF ist derzeit mit Gegenwind aus mehreren Seiten konfrontiert.  / Bild: (c) REUTERS (Ina Fassbender)
10.12.2018

BASF schockt mit Ausblick

Ein niedriger Rhein-Pegel und der Handelsstreit setzen BASF zu. Im Sog fielen auch die Aktien von Covestro und Lanxess.
10.12.2018

Anklage gegen Ghosn

Autohersteller. Der Manager bleibt länger in Haft.
10.12.2018

Musk greift SEC an

Autos. Tesla-Chef attackiert die US-Börsenaufsicht.
10.12.2018

Hedgefonds Elliott bei Bayer engagiert

Was aktivistischer Investor vorhat, ist unsicher.
10.12.2018

FACC klagt Exchefs auf 10 Mio. Euro

Der Flugzeugzulieferer fordert Schadenersatz im Betrugsfall aus dem Jahr 2016.
10.12.2018

Tiefroter Wochenauftakt: ATX verliert mehr als drei Prozent

Die Wiener Börse hat am Montag deutliche Kurseinbußen hinnehmen müssen.
10.12.2018

Briten steuern auf harten Brexit zu - Pfund auf Talfahrt

Die britische Premierministerin Theresa May verschiebt die für Dienstag geplante Brexit-Abstimmung im Unterhaus. Das Pfund steht massiv unter Druck.
10.12.2018

EZB dürfte Anleihenkäufe stoppen - aber nicht ganz

Die Europäische Zentralbank wird am Donnerstag aller Voraussicht nach ein wichtiges Mittel ihrer jahrelangen Krisenpolitik weitgehend einstellen.
10.12.2018

"Wir setzten auf Jüngere": Hedgefonds-Traumjobs schwinden

Der Zeitpunkt für einen Wechsel in der Branche sei nie schlechter gewesen, sagt Vermögensverwalter mit 30 Jahren Berufserfahrung. Hedgefonds setzen auf "juniorfication".
10.12.2018

Investoren-Umfrage weckt Erinnerungen an Vorkrisenjahr 2007

Die Stimmung der Investoren in der Euro-Zone ist so schlecht wie seit über vier Jahren nicht mehr.
10.12.2018

München distanziert Frankfurt bei Finanz-Start-ups

Frankfurt bleibe als Fintech-Standort hinter den eigenen Ansprüchen zurück, sagte Comdirect-Chef Walter. Die Unternehmen an der Isar konnten 2018 sechs Mal so viel Wagniskapital einsammeln.
09.12.2018

Viele und ungewöhnliche Firmen drängen in Deutschland an die Börse

Im besten Jahr für Börsengänge seit 18 Jahren wurden heuer 11,6 Mrd. Euro eingesammelt. Für 2019 ist die Pipeline wieder prall gefüllt – mit interessanten und kuriosen Namen.
Bitcoin tiefrot / Bild: APA/AFP/LARS HAGBERG
07.12.2018

15-Monats-Tief: Bitcoin fällt unter 3300 Dollar

Die Krypto-Währung erhielt wegen der Verschiebung einer Zulassungsentscheidung für einen weiteren Bitcoin-Anlagefonds einen weiteren Dämpfer.
Pressekonferenz der Fresenius SE & Co KGaA in der Konzernzentrale Bad Homburg Der Vorstand Stepha / Bild: (c) imago/G�nther Ortmann (Günther Ortmann)
07.12.2018

Gesundheitskonzern Fresenius muss Ziele erneut kappen

Die Aktien verloren nach der Gewinnwarnung ein Sechstel an Wert. Das Unternehmen hatte die Mittelfristziele zu Umsatz und Gewinn gekappt.
Bild: Imago
07.12.2018

Bank verweigert Plastik-Hersteller den Kredit

Die norwegische Großbank DNB setzt neue Maßstäbe an. Der Grund: "Unternehmen, die in ihrer Geschäftsstrategie keine Nachhaltigkeit haben, werden auf lange Sicht nicht lebensfähig sein."
Fed wird wohl die Zinsen weiter anheben. / Bild: REUTERS
07.12.2018

USA am Weg zu höheren Zinsen

US-Notenbankchef Powell zeichnet ein rosiges Konjunkturbild. Experten stellen sich auf die vierte Zinserhöhung im Jahr 2018 ein.
Die VW-Aktie fiel sogar schon vor dem Abgasskandal aus den MSCI-Nachhaltigkeitsindizes hinaus.  / Bild: (c) REUTERS (PAULO WHITAKER)
07.12.2018

Mit wenig Spesen zu grünen Renditen

Immer mehr Anleger wollen sich am Kampf gegen den Klimawandel beteiligen, an den Börsen buhlen deshalb vermehrt Indexfonds um deren Gunst.
von Raja Korinek
06.12.2018

Gegenwind für DAX-Konzerne

Mehr Kosten und weniger Kauflaune als Problem.
Eines steht immerhin fest: Venezuela trägt keine Schuld an den niedrigen Ölpreisen. Die Produktion dort steht schon seit Monaten still.  / Bild: (c) REUTERS (Stringer .)
06.12.2018

Ohne Russland geht nichts mehr

Der Ölpreis bleibt auf Sinkflug. Die Opec will die Förderung zwar drosseln, wagt aber keine konkreten Entscheidungen, solang das Nichtmitglied Russland nicht mitzieht.
Von Matthias Auer
06.12.2018

Steinhoff: Bilanz verschoben

Krisenkonzern legt die Berichte erst im April vor.
06.12.2018

Weniger Geld in heimischen Anleihefonds

Während es bei Aktien- und Immobilienfonds Zuwächse gibt, ziehen die Anleger bei Anleihefonds Geld ab.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
06.12.2018

ATX rasselt am schwächsten Tag des Jahres um 3,28 Prozent in die Tiefe

ATX folgt der internationalen Talfahrt an den Aktienmärkten. Der Leitindex verliert in drei Handelstagen mehr als beachtliche sechs Prozent.
Meng Wanzhou / Bild: REUTERS
06.12.2018

Festnahme von Huawei-Finanzchefin lässt Börsen beben

In Kanada ist auf Betreiben der USA die Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsriesen Huawei festgenommen worden. Die Folge: Weltweit gehen Aktienmärkte auf Tauchstation.
06.12.2018

Anleger ziehen weiter Geld aus heimischen Anleihenfonds ab

In Österreichs Fondsindustrie waren Ende September 182,8 Milliarden Euro angelegt. Immo-Fonds boomen.
06.12.2018

Volkswagen will weitere drei Milliarden Euro sparen

Die Marke Volkswagen will die Rendite trotz der hohen Investitionen in die Elektromobilität schneller steigern als bisher geplant.
Bild: REUTERS
06.12.2018

Wohnungskonzern Vonovia deckelt nach Protesten Mietanstieg

Beim größten deutschen Wohnungsvermieter Vonovia klingeln wegen des Immobilienbooms und steigender Mieten vor allem in den Ballungszentren die Kassen.
Erträge sollten von der Kapitalertragsteuer befreit sein, wenn man sich das Geld im Alter verrentet oder in regelmäßigen Tranchen auszahlen lässt; andernfalls muss man Steuern nachzahlen. / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL
05.12.2018

Zukunftsvorsorge: Ruf nach mehr Freiheiten

Banken und Versicherer sprechen sich für garantiefreie Produkte und Koppelung mit der Pflege aus.
Von Beate Lammer und Nicole Stern
05.12.2018

Die größten Financiers der Kohleindustrie

Viele Versicherungen haben der Kohleindustrie bereits den Rücken gekehrt. Doch zahlreiche Banken und institutionelle Investoren haben hier nach wie vor ihre Finger im Spiel.
von Nicole Stern
05.12.2018

Twitternder Trump schickt Börsen auf die Achterbahn

Der dienstägige Kurssturz an den US-Börsen hat seine Ursache in einem Fake-Tweet des US-Präsidenten.
05.12.2018

EZB diskutiert neue Wege aus ultralockerer Geldpolitik

In der Europäischen Zentralbank nimmt Insidern zufolge die Debatte über den besten Ausweg aus der ultralockeren Geldpolitik langsam Fahrt auf.
05.12.2018

Dieses Metall stiehlt allen anderen die Show

Es gilt als Rohstoff des Jahres 2018. Und hat gute Chancen, diesen Status auch nächstes Jahr zu bewahren. Am Mittwoch überholte sein Preis zum ersten Mal seit 16 Jahren den von Gold.
von Eduard Steiner
05.12.2018

Rezessionsangst sucht europäische Börsen heim

Aus Furcht vor eine Rezession beim wichtigen Handelspartner USA ziehen sich Anleger aus europäischen Aktienwerten zurück.
05.12.2018

Versicherer Zurich sieht sich auf Kurs zu Finanzzielen

Der Versicherer Zurich peilt unter anderem nach Steuern einen Betriebsgewinn von mehr als zwölf Prozent des Kapitals an.
04.12.2018

Misstrauen der Staaten hemmt Vertiefung der Eurozone

Die Chefs der Eurostaaten sollen nächste Woche kosmetische Änderungen beschließen.
Von unserem Korrespondenten OLIVER GRIMM
04.12.2018

Anleger wieder skeptischer - Börsenampel springt auf rot

Die anfängliche Euphorie über den Burgfrieden im Handelsstreit zwischen den USA und China ist an den Finanzmärkten am Dienstag in Skepsis umgeschlagen.
03.12.2018

Steuerfreiheit für Bausparen statt Prämie?

Anlegervertreter Wilhelm Rasinger fordert mehr Anreize für österreichische Privatanleger.
03.12.2018

Deutliche Gewinne an der Wiener Börse

Europaweit zogen die Börsen zu Wochenbeginn deutlich an. Auch der Wiener Leitindex ATX hat klar im Plus geschlossen.
03.12.2018

Bundesbank-Chef fordert Ende der ultra-lockeren EZB-Geldpolitik

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat seine Forderung nach einer Abkehr von der ultra-lockeren EZB-Geldpolitik erneuert.
03.12.2018

US-Währungshüter schließt Wackelkurs bei Zinsen aus

Inmitten der Debatte über eine langsamere Gangart der US-Notenbank Fed hat ein führender Währungshüter ein Festhalten am Zinserhöhungskurs signalisiert.
03.12.2018

BMW rechnet 2019 mit Gegenwind beim Gewinn

Der Autobauer BMW bereitet Investoren auf Ergebnisbelastungen im kommenden Jahr vor.
03.12.2018

Voestalpine-Mitarbeiter kaufen Aktien für 64 Millionen Euro

Die Mitarbeiter-Privatstiftung stockt ihren Anteil am Linzer Stahlkonzern Voestalpine weiter auf.