Zum Inhalt

Bild: APA/dpa/Hendrik Schmidt
15.12.2018

Deutsche Bahn einigt sich mit Gewerkschaft auf Tarifvertrag

Die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft haben sich auf höhere Löhne und mehr Wahlmodelle für die Beschäftigten geeinigt.
in Polen findet der Kliamgipfel statt, in Polen in Belchatow steht außerdem das größte Kohlekraftwerk Europas.  / Bild: REUTERS
15.12.2018

Klimagipfel: Kein Durchbruch, kein Einbruch

Vor dem letzten Plenum bei der Klimakonferenz in Kattowitz gilt, was auch danach gelten wird. Das Schlussdokument ist kein Durchbruch, aber auch kein Einbruch – es ist Fortsetzung jahrzehntelanger Klimapolitik. Österreich ist dafür ein gutes Beispiel.
Von Michael Lohmeyer
Trump twittert über "großen Deal" mit China / Bild: APA/AFP/NICOLAS ASFOURI
14.12.2018

Trump: Im Handelsstreit mit China könnte "großer Deal" bevorstehen

Nach der Aussetzung der chinesischen Strafzölle gegen US-Autobauer hat sich Präsident Donald Trump zuversichtlich über eine umfassende Lösung im Handelsstreit gezeigt.
Protest von Umweltaktivisten vor der Kirche von Imielin. / Bild: REUTERS
14.12.2018

Kohleraubbau statt Kohleausstieg in Polen

In der polnischen Stadt Imielin will Polens größte Bergbaugesellschaft direkt unter dem Stadtzentrum Kohle abbauen. Auf dem Klimagipfel in Katowice wurde am Freitagabend noch um einen Abschlusstext gefeilscht.
Von unserem Korrespondenten Paul Flückiger
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
14.12.2018

Arbeitslosigkeit sinkt 2019 nur mehr leicht

Heuer ist die Arbeitslosigkeit in Österreich stark zurückgegangen. Im kommenden Jahr ist nur noch mit einer leicht sinkenden Arbeitslosenquote zu rechnen.
Bild: REUTERS
14.12.2018

China geht auf USA zu: 25-prozentige Strafzölle auf Autos ausgesetzt

Nach dem "Waffenstillstand" im Handelskrieg mit den USA rüstet China ab. Sonderabgaben auf Autos aus den USA werden vorerst aufgehoben, davon profitieren vor allem deutsche Autobauer.
14.12.2018

Deutsche Wirtschaft mit schwächstem Wachstum seit vier Jahren

Politische Unsicherheit, Handelsstreitigkeiten und eine angeschlagene Autoindustrie: Die deutsche Wirtschaft startet ohne Dynamik ins neue Jahr.
14.12.2018

Wiener Handel befürchtet Umsatzverlust durch Großdemo

Für den dritten Adventsamstag hält sich die gute Stimmung im Handel in Grenzen. Grund ist eine Großdemo gegen die Bundesregierung.
14.12.2018

Die besten Jahre des Aufschwungs liegen hinter uns

Österreichs Wirtschaft wächst robust. Noch. Aber der Höhepunkt ist überschritten, die Probleme werden mehr: Die Arbeitslosigkeit sinkt nur noch langsam, die Weltwirtschaft schwächelt.
von Nikolaus Jilch
13.12.2018

Die Angst vor dem Minikompromiss

Klimakonferenz. Heute, Freitag, soll die Klimakonferenz in Katowice enden. Nun wird befürchtet, dass das Ringen um ein praktikables Ergebnis länger dauern könnte.
Von unserem Korrespondenten Paul Flückiger
13.12.2018

Immo- und Medieninvestor René Benko "Mann des Jahres"

2011 war Benko bereits einmal die erste Wahl. Wirecard-Chef Braun wird zum "Aufsteiger des Jahres" gekürt.
13.12.2018

ÖGB: Ruf nach Sonntagsöffnung "Affront gegen Handelsangestellte"

Geschäfte in der Inneren Stadt, Schönbrunn und Mariahilfer Straße sollen ganzjährig sonntags geöffnet haben dürfen, fordert die ÖVP.
13.12.2018

Von Nulldefizit bis Familienbonus: Hartwig Lögers "Bilanz mit Substanz"

Der Finanzminister zeigt sich mit seinem ersten Jahr zufrieden: Man habe 50 Prozent der im Regierungsprogramm vorgesehenen Maßnahmen auf den Weg gebracht, so Löger. Kein Thema wird vorerst das Ende der "Kalten Progression" sein.
Bild: REUTERS
13.12.2018

Japan will Hunderttausende Arbeitskräfte ins Land holen

Vor der geplanten Öffnung Japans für mehr Gastarbeiter sorgen Daten zur Lage ausländischer Arbeitskräfte aus Entwicklungsländern für Schlagzeilen.
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
13.12.2018

Arbeiterkammer ortet "absurde bürokratische Hürden" beim Papamonat

Einem Vater wurde der Papamonat verwehrt, weil Mutter und Kind nach Komplikationen bei der Geburt länger im Spital bleiben mussten. Der Vater habe deshalb keinen gemeinsamen Haushalt mit ihnen gehabt, so die Begründung.
Prag hat mit Touristenmassen zu kämpfen.  / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Slavek Ruta)
12.12.2018

Wie sich Städte vor Übertourismus schützen können

Touristische Ausnahmesituationen kennt man von Städten wie Barcelona, Amsterdam oder Venedig. Was man dagegen tun kann und wie man Städte davor schützt, hat eine neue europaweite Studie herausgefunden.
Begehrtes Objekt in Graz / Bild: (c) KPÖ Steiermark
12.12.2018

Land Steiermark verkauft fünf Hektar Ackerflächen an Immobilienfirma

Die Anrainer und die KPÖ demonstrierten gegen die Veräußerung an eine Wohnbaugesellschaft. In einer Volksbefragung hatten sich 96,5 Prozent dagegen ausgesprochen.
12.12.2018

Breite Mehrheit im EU-Parlament für Handelsabkommen mit Japan

Die EU und Japan erwirtschaften gemeinsam fast ein Drittel des weltweiten Bruttoinlandsprodukts und kommen zusammen für 40 Prozent des Welthandels auf.
Am Montag wird wieder verhandelt. / Bild: APA/HANS PUNZ
12.12.2018

Handels-KV wird am Montag weiterverhandelt

Für kommenden Montag haben die Kollektivvertragspartner die nächste Verhandlungsrunde angesetzt. Bislang kam man sich beim Rahmenrecht näher, nicht jedoch bei den Gehältern.
Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
12.12.2018

AK: Überlange Arbeitszeiten belasten Beschäftigte gesundheitlich

Wer länger als zehn Stunden am Tag arbeitet, schafft es nicht, die Arbeitszeit auf weniger Wochentage zu verteilen, zeigt eine Ifes-Umfrage.
12.12.2018

Österreich will Agrar-Geschäfte mit Iran anbahnen

Eine Wirtschaftsmission der Wirtschaftskammer wird im Frühjahr nach Teheran reisen.
Finanzminister Hartwig Löger: Kein Grund zur Sorge vor mehr Staatseinfluss  / Bild: Die Presse
12.12.2018

Aus ÖBIB wird ÖBAG - Auch SPÖ mit Gesetz zufrieden

Die Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen GmbH wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.
US-Präsident Donald Trump hat die US-Notenbank Fed erneut heftig angegriffen / Bild: REUTERS
12.12.2018

Trump greift die Fed an - "Zinserhöhung wäre töricht"

US-Präsident Donald Trump hat die US-Notenbank Fed erneut heftig angegriffen.
China und USA suchen den Handschlag / Bild: REUTERS
12.12.2018

Trump: Handelsgespräche mit China sind bereits im Gange

In den Handelsstreit mit China kommt nach Worten von US-Präsident Donald Trump Bewegung.
11.12.2018

ÖGB befürchtet mehr Krankenstände ab 2020

Der ÖGB befürchtet, dass sich sowohl Krankenstände als auch Arbeitsunfälle mit dem 12-Stunden-Tag vermehren werden.
11.12.2018

Cum-Ex-Skandal: Ermittlungen gegen deutschen Investigativjournalisten

Der Chefredakteur des Recherchenetzwerks "Correctiv" steht wegen Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen unter Verdacht der Hamburger Staatsanwaltschaft.
11.12.2018

Mit dem elektrischen Drohnenshuttle zum Airport

Schon 2019 soll es hierzulande Tests mit Flugtaxis geben. Infrastrukturminister Norbert Hofer will dieses und andere Forschungsprojekte mit jährlich 440 Mio. Euro fördern. So soll Österreich international vorne mitspielen.
11.12.2018

2600 Milliarden sind erst mal genug

Der Europäische Gerichtshof stellt fest: Die Europäische Zentralbank darf, was sie längst tut. Das Urteil war zu erwarten. Jetzt kommt die Kür: Die EZB muss den Geldhahn zudrehen, vorsichtig.
von Nikolaus jilch
11.12.2018

Rosenberger will unrentable Standorte schließen

Nach dem vorgelegten Sanierungskonzept des Raststättenbetreibers könnte das Unternehmen schon bald wieder profitabel werden. Derzeit fürchten 448 Mitarbeiter um ihre Jobs. 300 Lieferanten warten auf ihr Geld.
11.12.2018

Nach Festname von Huawei-Managerin: Kanadischer Ex-Diplomat in China verhaftet

Noch ist unklar, ob eine Verbindung zur Festnahme von Huawei-Finanzchefin besteht. China hatte jedoch mit ernsthaften Konsequenzen gedroht, sollte die 46-Jährige nicht freigelassen werden.
11.12.2018

Pkw-Maut: Österreich attackiert Deutschland vor EuGH

Einige Nachbarländer Deutschlands sehen den Plan als diskriminierende "Ausländermaut". Die Niederlande unterstützt Österreich.
11.12.2018

"Waffenstillstand" im Handelsstreit zwischen den USA und China

Der Importzoll auf US-.Autos soll von 40 auf 15 Prozent gesenkt werden, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg.
11.12.2018

Einbruch bei Pkw-Neuzulassungen setzt sich im November fort

Grafik Der strengere Abgastest WLTP bremst weiterhin die Neuzulassungen bei Pkw. Im November betrug das Minus über 20 Prozent.
11.12.2018

Platter sieht "breite Allianz", um Asylwerber in Lehre zu halten

Die Möglichkeit, Asylwerbern einen Verbleib bis zum Ende der Lehre zu ermöglichen, wäre eine "sinnvolle Angelegenheit", betont Tirols Landeshauptmann.
11.12.2018

Robert Lighthizer als Trumps neuer Stabschef im Gespräch

US-Präsident Donald Trump zieht Insidern zufolge mehrere Kandidaten für den Posten des Stabschefs im Weißen Haus in Betracht.
11.12.2018

Italiens Finanzminister will Defizit auf zwei Prozent drücken

Italiens Finanzminister Giovanni Tria will die ursprünglichen Defizitpläne der Regierung nach unten korrigieren und damit den Streit mit der EU über Italiens Haushaltspolitik entschärfen.