Zum Inhalt

Volkswagen-Chef Herbert Diess / Bild: APA/dpa/Holger Hollemann
18.08.2018

Bericht: VW-Chef Diess wusste frühzeitig von Diesel-Skandal

Ein Medienbericht beruft sich auf unveröffentlichte Unterlagen der Staatsanwaltschaft Braunschweig. Über den Inhalt einer Besprechung gebe es abweichende Erinnerungen, so ein VW-Sprecher.
Bild: APA/dpa/Roland Weihrauch
18.08.2018

Verkauf der Markenrechte für "Air Berlin" vertagt

Der Markenname werde für die Betreuung der 1,3 Millionen Gläubiger weiter gebraucht.
Tesla Model 3 / Bild: REUTERS
17.08.2018

Zweifel an Model 3: Tesla-Kurs rasselt nach unten

Die Aktie verlor allein am Freitag zwischenzeitlich fast neun Prozent. Anleger zweifeln an der Profitabilität des wichtigen Model 3.
Der stationäre Handel leidet unter der Konkurrenz durch Onlinehändler. Doch Walmart versucht, auch in diesem Bereich Amazon die Stirn zu bieten. / Bild: (c) REUTERS (MIKE BLAKE)
17.08.2018

Walmart überrascht mit starkem Umsatzplus

Der große US–Einzelhandelskonzern lässt sich von der Konkurrenz durch Amazon & Co. nicht unterkriegen.
Diese Leiner-Filiale in Tulln bleibt erhalten, aber einsparen wird der neue Eigentümer an allen Standorten.  / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
17.08.2018

Kika/Leiner: „Das ist ein Bürokratiemonster“

Dem AMS wurden 1154 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet. Die Sanierung dürfte drei Jahre dauern. Bei Kika/Leiner herrsche ein Wildwuchs an Doppelgleisigkeiten, heißt es.
von Gerhard Hofer
Bild: APA
17.08.2018

Milliarden-Deal: Siemens liefert ÖBB neue Züge

Die 700 Railjets im Wert von 1,5 Mrd. Euro, die in Wien und Graz gebaut werden, sichern die Österreich-Tochter auch nach der Fusion der Bahnsparten von Siemens und Alstom ab.
von Hedi Schneid
Hoher Job-Aderlass im Handeler store in Vienna / Bild: REUTERS
17.08.2018

Handel: In welchen Unternehmen die meisten Jobs abgebaut wurden

galerieDie heimische Handelsbranche ist in den vergangenen Jahren von zahlreichen Großinsolvenzen und Übernahmen erschüttert worden.
17.08.2018

Für Charles Vögele gibt es vier Interessenten

Zu den Namen herrscht Stillschweigen. Am Donnerstag könnte der Verkauf fixiert werden.
Von Hedi Schneid
17.08.2018

VW holt Werk aus Mexiko zurück nach Europa

Golf-Fertigung aus Zwickau und Puebla (Mexiko) soll nach Wolfsburg verlegt werden. Eine Million Autos sollen künftig jedes Jahr im Stammwerk gefertigt werden.
17.08.2018

Rückzug denkbar: Ungewisse Zukunft für Ford in Europa

Rote Zahlen, ungewisse Zukunft. Der US-Autoriese steht vor einer tiefgreifenden Neuaufstellung und will Kosten in Europa drastisch senken.
16.08.2018

Wienerberger steigert Gewinn stark

Die Aktie des Ziegelkonzerns war am Donnerstag zeitweise bester Wert im ATX.
16.08.2018

Währungsverfall dämpft Henkel

Politische Krisen in Schwellenländern treffen den Konsumgüterkonzern.
16.08.2018

Gewinner des Stahlkriegs

Der Feuerfestkonzern RHI profitiert von den US-Zöllen, aber auch von höheren Preisen. Die Aktie verliert dennoch stark.
16.08.2018

US-Aufsicht tritt Tesla auf die Zehen

Die Börsenaufsicht nimmt das Twitter-Verhalten von Tesla-Gründer Elon Musk unter die Lupe. Eine Strafe wird nicht erwartet. Aber Musk drohen Twitter-Auflagen.
16.08.2018

Uber häuft Verluste mit Entwicklung selbstfahrender Autos an

Der Fahrdienstvermittler hat einem Medienbericht zufolge in den vergangenen eineinhalb Jahren pro Quartal zwischen 125 und 200 Millionen Dollar für Forschung für selbstfahrende Autos ausgegeben.
16.08.2018

Amazon investiert weltweit am meisten in Forschung und Entwicklung

Der Online-Händler gab dafür 2017 etwa 20 Milliarden Euro aus. Auch der heimische Stahlkonzern voestalpine konnte sich unter den Top-500 platzieren.
Bild: imago/Manuel Winterberger
15.08.2018

Polizei führt Hausdurchsuchung bei Schweizer Post durch

Der Bundesrat hatte das fedpol am vergangenen 27. Februar damit beauftragt, die Unregelmäßigkeiten bei der Postauto AG in einem Verwaltungsstrafverfahren zu untersuchen und zu beurteilen.
Die Dating-App Tinder gehört mittlerweeile zu IAC/InterActiveCorp. / Bild: REUTERS
14.08.2018

Tinder-Mitgründer fordern 1,75 Mrd. Euro von Mutterkonzern

Tinder-Mitarbeiter der ersten Stunde fühlen sich um Aktienoptionen geprellt und klagen nun auf Schadenersatz. Der Match-Konzern weist die Vorwürfe zurück.
Zurückgerufen wird unter anderem der Mazda 2 / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
14.08.2018

Mazda ruft mehr als 1000 Fahrzeuge in Österreich zurück

Betroffen sind Mazda 2, CX-3 und MX-5 aus Produktionszeitraum 2014 bis 2017. Die beschädigte Trägerschicht des Gleichstrom-Wandlers könnte zu Rauchentwicklung führen.
Symbolbild / Bild: APA
14.08.2018

Millionenpleite: Steirischer Ferkel-Zuchtbetrieb ist insolvent

Der Ferkelproduzent Styria Pig ist pleite. Sieben Dienstnehmer und 25 Gläubiger sind betroffen, das Unternehmen soll verkauft werden.
Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
14.08.2018

Novomatic baut Casino in Granada

200 Arbeitsplätze sollen in der spanischen Stadt entstehen. Das Casino wird vier Kilometer von der Stadtmitte Granadas entfernt errichtet.
Archivbild / Bild: REUTERS
14.08.2018

Übernahmerisken: Wenn amerikanische Abenteuer schmerzhaft enden

Bayer ist nicht das erste Unternehmen, das durch Probleme einer übernommenen US-Firma in Schwierigkeiten schlittert.
Für den kriselnden deutschen Industriedienstleister Bilfinger geht es wieder nach oben.  / Bild: BLOOMBERG NEWS
14.08.2018

Bilfinger schreibt wieder schwarze Zahlen

Dank einer anziehenden Nachfrage aus der Chemie- und Energieindustrie konnte das deutsche Unternehmen wieder einen Gewinn ausweisen - von zwölf Millionen Euro.
Bayer muss sich auf eine Klage in Australien gefasst machen. / Bild: (c) APA/dpa/Oliver Berg (Oliver Berg)
13.08.2018

Bayer muss wegen Verhütungsspirale mit Sammelklage rechnen

Eine Anwaltskanzlei kündigte an, vor Gericht ziehen zu wollen. Durch das Verhütungsmittel seien Gesundheitsschäden bei 5000 Frauen in Australien entstanden.
Die meisten Gründungen gab es im Gewerbe und Handwerk. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
13.08.2018

Firmengründungen: Plus im ersten Halbjahr

Der Boom bei Firmengründungen hält an. 44,5 Prozent der Firmen werden von Frauen gegründet.
13.08.2018

Backwaren: Aryzta holt sich Geld

Kapitalerhöhung soll 800 Mio. Euro bringen.
Bild: Imago
13.08.2018

Bekleidungskonzern VF will sich von Wrangler und Lee trennen

Aus den bekannten Jeansmarken sollen zwei unabhängige börsennotierte Unternehmen werden. Der Konzern verspricht sich so größere Wachstumschancen für die Unternehmen.
Bild: REUTERS
13.08.2018

Trump droht mit Boykott von Harley Davidson

Viele Besitzer einer Harley-Davidson "planen die Firma zu boykottieren, falls die Produktion nach Übersee geht", schreibt Trump auf Twitter.
Bild: APA/AFP/HAROLD CUNNINGHAM
13.08.2018

Inhaftierter Audi-Chef scheitert mit Antrag auf Freilassung

Das Landgericht hat Rupert Stadlers Haftbeschwerde verworfen. Es bestehe "weiterhin ein dringender Tatverdacht".
Bild: REUTERS
11.08.2018

Porsche will in den kommenden Jahren Milliarden sparen

Das Sparprogramm soll vom kommenden Jahr an bis 2022 im Schnitt zwei Milliarden Euro pro Jahr zum Ergebnis beitragen. Grund sind laut Chef Blume Aufwendungen für E-Mobilität.